Programm für das Vereinsjahr 2020

Terminänderungen siehe Startseite!

 

So. 05. Jan.     Besichtigung von privaten Krippen in Pinswang.

So. 09. Febr. Fahrt mit dem Zug nach Reutte. Besichtigung der Ausstellung von J. A. Koch mit Führung durch Klaus Wankmiller.

Do. 19. März    Generalversammlung im Gasthof Wiesele um 20 Uhr.

Mi. 22. April      Vortrag von Bertold Pölcher: Pfronten in Vergangenheit und Gegenwart – der Ortsteil Ried im Clubraum des Pfarrheims St. Nikolaus. Beginn 20 Uhr.

Do. 16. Mai      Fahrt nach Wolfegg zur Besichtigung der dortigen Pfarrkirche St. Katharina, einer der prächtigsten Barockkirchen Oberschwabens. An deren Ausgestaltung waren Mang Anton Stapf und Peter Heel aus Pfronten beteiligt. Nachmittags Besuch des dortigen Bauernhofmuseums.

Do. 04. Juni     Besuch eines privaten botanischen Gartens in Daxberg.

So. 12. Juli     Besichtigung des neugestalteten Kutschenmuseums bei Hinterstein.

Mo. 03. Aug.    (Vollmond) Grillen bei Tonis alter Kahlerhütte.

Mitte Sept.       Gedenkabend für unser verdientes, ehemaliges Vereinsmitglieds Adolf Schröppel mit vielen Fotos und alten Dias im Clubraum des Pfarrheims St. Nikolaus. Beginn 20 Uhr.

So. 11. Okt.     Besuch des Dorfmuseums in Gutenberg bei Kaufteuren.
 

Sa. 14. Nov.     Großer Hoigarte im Pfarrheim. Beginn 20 Uhr.

 

Anmeldungen unter Tel. 08363/5307.

www.heimatverein-pfronten

Evtl. Terminänderungen oder Zusatzveranstaltungen entnehmen Sie bitte der Allgäuer Zeitung unter „Vereine und Verbände".

 

Wir freuen uns über eine zahlreiche Beteiligung, auch Nichtmitglieder sind willkommen.