Hausgeschichte von Pfronten

Mit der Veröffentlichung der Hausgeschichte von Pfronten wurde im Mitteilungsblatt des Heimatvereins im Juli 1990 begonnen. Da waren bei Weitem noch nicht alle wichtigen Quellen ausgewertet. Deshalb sind die Hausgeschichten von Kappel, Weißbach, Rehbichel und Kreuzegg noch sehr kurz und dürftig und basieren hauptsächlich auf Steuerbüchern. Mit der Auswertung der Pfrontener Kirchenbücher, der Briefprotokolle des Amtmannamtes Pfronten und der Steuerbücher von 1645, 1662 und 1675 war es nach und nach möglich, in einigen Fällen die Hausgeschichten schon früher beginnen zu lassen. Dazu kamen dann noch geschichtliche Notizen von Liborius Scholz, die Georg Nöß, Ried, in dankenswerter Weise zur Einsicht überlassen hat.

 

-In der einleitenden Übersicht ist bei jedem Besitzer eine Jahreszahl angegeben. Sie soll den Zeitpunkt festlegen, wann der Besitzer auf das Anwesen gekommen ist, in der Regel ist es das Heiratsdatum. Wenn dieses nicht bekannt ist, benennt die Jahreszahl die Erstnennung in den Akten.

- Die in den Texten vorkommenden Zeitangaben ("heute") beziehen sich auf das Erscheinungsjahr der jeweiligen Hefte von "Rund um den Falkenstein".

- Fotos und Skizzen, die ab dem Ortsteil Meilingen vermehrt dazu kamen, sind hier nicht aufgenommen worden.

- Die Angabe der jeweiligen Straße und Hausnummer bezieht sich auch das Hausnum- mernverzeichnis der Gemeinde Pfronten von 1973.

Register der in den Hausgeschichten vorkommenden Anwesensbesitzer,
alphabetisch geordnet
Register HG Anwesensbesitzer.pdf
PDF-Dokument [283.2 KB]

In die Texte wurden letzte Korrekturen (vor dem Abdruck) nicht mehr eingefügt!

Hausgeschichte Kappel
Rund um den Falkenstein Bd. 2 Nr. 25 (Juli 1990)
HG Kappel.pdf
PDF-Dokument [81.6 KB]
Hausgeschichte Weißbach
Rund um den Falkenstein Bd. 2 Nr. 26 (Dezember 1990)
HG Weißbach.pdf
PDF-Dokument [78.3 KB]
Hausgeschichte Rehbichel
Rund um den Falkenstein Bd. 2 Nr. 27 (Juni 1991)
HG Rehbichel.pdf
PDF-Dokument [65.2 KB]
Hausgeschichte Kreuzegg
Rund um den Falkenstein Bd. 2 Nr. 27 (Juni 1991)
HG Kreuzegg.pdf
PDF-Dokument [74.3 KB]
Hausgeschichte Röfleuten
Rund um den Falkenstein Bd. 2 Nr. 27 (Juni 1991)
HG Röfleuten.pdf
PDF-Dokument [72.3 KB]
Hausgeschichte Halden
Rund um den Falkenstein Bd. 2 Nr. 28 (Dezember 1991)
HG Halden.pdf
PDF-Dokument [45.6 KB]
Hausgeschichte Berg
Rund um den Falkenstein Bd. 2 Nr. 29 (Juli 1992)
HG Berg.pdf
PDF-Dokument [125.5 KB]
Hausgeschichte Ried (NEU)
überarbeitet 2020
HG Ried.pdf
PDF-Dokument [426.0 KB]
Hausgeschichte Meilingen (NEU)
überarbeitet 2020
HG Meilingen.pdf
PDF-Dokument [491.1 KB]
Hausgeschichte Ösch
Rund um den Falkenstein Bd. 2 Nr. 1 - 2 (Juli 1998 - Dezember 1998)
HG Ösch.pdf
PDF-Dokument [224.5 KB]
Hausgeschichte Steinach
Rund um den Falkenstein Bd. 3 Nr. 3 - 20 (Juli 1999 - Dezember 2017)
HG Steinach.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Hausgeschichte Dorf
Rund um den Falkenstein Bd. 4 Nr. 1 - 9 (Juli 2008 - Juni 2012)
HG Dorf.pdf
PDF-Dokument [859.9 KB]
Hausgeschichte Heitlern
Rund um den Falkenstein Bd. 4 (Dezember 2012) und Bd. 5 (Juli 2013 - Dezember 2015)
HG Heitlern.pdf
PDF-Dokument [644.4 KB]

 

Um nicht alte Steuerbeschreibungen immer wieder neu anlegen zu müssen, wurden Besitzstandsveränderungen in einem Umschreibregiser eingetragen. Hier sind nur Veränderungen im Besitz eines Anwesens aufgeführt.

Umschreibregister 1808 - 1828
Umschreibregister.pdf
PDF-Dokument [176.8 KB]

 

In einem Güterwechselbuch sind alle Veränderungen an Grund und Boden eingetragen. Hier sind nur Veränderungen im Besitz eines Anwesens aufgeführt.

Güterwechselbuch 1839 - 1862
Güterwechsel.pdf
PDF-Dokument [160.7 KB]