Tierkrankheit: pfindig

Actum Pfronten Den 1ten Jen. 1767

 

auf anersuchen deß Joseph hörmans wurde der

H[ans] Jörg schwarzebach dahin in betreff einer khue

so obiger herman Von dem antonÿ Villeböckh ein

getauschet Vernommen Und deponiert obiger schwarze

bach dass die khue so er zue Mezgen Verlanget worden

pfindig gewesen so Und der gestalten dass sÿe

zuem gebrauch nit tauglich gewessen es hetten

sich auch nach deme der hörman dem Villen

böckh soliches gemeldet bede mit ein ander Ver

standen daß ihre Tausch respect: handel auß

Und absein solle

(StAA Augsburger Pflegämter 252, S. 79)

 

Der Begriff "pfindig" ist wohl von "Finnen" abgeleitet. Es dürfte sich um Finnen eines Bandwurms handeln. (Frdl. Mitteilung Dr. Martina Schwarzenberger, LMU München)