Unsere Titelleiste zeigt das Wahrzeichen von Pfronten, den Falkenstein, und die erste Seite des "Pfrontner Urbars", eine Rechtssammlung, die wohl 1459 verfasst wurde. 

Willkommen beim Heimatverein Pfronten e.V.

Hier erhalten Sie Infos zum Verein und erfahren mehr zur Kulturlandschaft des Pfrontener Tals und der spannenden Ortsgeschichte.

14. April 2018

Fahrt nach Kierwang ins Kuhglockenmuseum und Besichtigung von alten Eicher-Traktoren. Die Fahrt muss verschoben werden.

Stattdessen wird eine heimatkundliche Wanderung in der Flur von Eisenberg angeboten. Route: Zell - Stockach - Schweinegg - Schlossweiher - Zell (Führung: Bertold Pölcher)

Die Wanderung (reine Gehzeit 2,5 Std.) ist für gehbehinderte Personen NICHT geeignet! Gutes Schuhwerk ist erforderlich.

(Treffpunkt und -zeit bitte der Tageszeitung entnehmen)

Erforderlich: Anmeldung bei M. Reichart, Tel. 08363/5307

Neu auf unserer Homepage

Hausgeschichten mit Personenregister

Inschriften von Gräbern im alten Friedhof in Pfronten-Berg

Siehe: Geschichte /Kirche

Karten (1818) zu den einzelnen Ortsteilen und deren Fluren

Siehe: Geschichte/Orts-und Flurpläne!